Hobby Horsing

 

Der Kurs ist für alle, die mal was Neues bzw. Anderes probieren wollen.

Hobby Horsing ist eine Sportart, die ihren Ursprung in Finnland hat. Gymnastikelemente, bei der Bewegungsabläufe ähnlich derer beim Springreiten oder Dressur teilweise in Parcours nachgestellt, werden hier gezeigt, ohne das echte Pferde zum Einsatz kommen. Stattdessen benutzen die Teilnehmer überwiegend selbst gefertigete Steckenpferde.

 

 

 

 

Unterrichtsinhalte:

Theorie

  • Bahnfiguren
  • Haltung und Position des Steckenpferdes
  • Fußfolge
  • Körperhaltung

Allgemeine Verhaltensregeln auf dem Reitplatz.

(Sowohl mit Pferd als auch mit Hobby Horse)

Praxis

  • Koordination
  • Kondition
  • Sprungkraft
  • Bahnfiguren
  • Fußfolge
  • Körperhaltung
  • Haltung/Position des Pferdes
  • Springparcours
  • Dressuraufgabe
  • Abteilungsreiten
  • Geschicklichkeit

 

Voraussetzung Teilnehmer:

  • keine Vorraussetzung erforderlich
  • die Kinder müssen eigenstädig (ohne Eltern) am Kurs teilnehmen

 

 

 Mitzubringen ist:

  • angepasste Kleidung (Regen -oder Sonnenschutz)
  • Sporthose/Leggins (muss keine Reithose sein)
  • Sportschuhe (Keine Reitschuhe/stiefel)
  • Getränk

                     

Kursdauer:     5 Tage á 2,5 Stunden
Uhrzeit:          10.00 -12.30 Uhr (bitte am 1. Tag um 9.45 Uhr)

Teilnehmer:   max. 15 Teilnehmer

Kosten:           50 €   Bitte am 1. Kurstag vor Ort bezahlen.