Informationen zum Reitbeginn 2021

Liebe Mitglieder, Freunde des Reitsports und solche die das "Erlebnis Reitsport" noch kennenlernen möchten.

Zunächst erst einmal die positive Nachricht: es geht uns gut und wir sind alle gesund.

Dann ein riesengroßes Dankeschön, das Ihr uns weiter unterstützt. Das macht uns Mut und gibt uns Kraft und Motivation. GANZ LIEBEN DANK!!

 

Und nun zu den Fakten: Auf dieser Seite kommunzieren wir alle Neuerungen um die Wiederaufnahme des Trainingsbeginns und um den Start der Reitsaison 2021.

So wie viele andere hatten wir gehofft, mit der Reitsaison 2021 und dem Training ab dem 12.04.2021 starten zu können. Dies ist aber aufgrund der stetig steigenden Infektionszahlen und den neuen Beschlüssen vom 22/23.03.2021 nicht mehr möglich.

Der Termin 12.04.21 wurde auch mit dem Brief zum Saisonanfang, den alle Mitglieder bereits bekommen haben oder bekommen werden, so kommuniziert, ist aber leider aus den oben genannten Gründen nun nicht  möglich. Wir sind darüber genauso enttäuscht wir Ihr sicherlich auch.

Aus diesem Grunde wird der Notbetrieb, in welchen wir uns seit November 2020 befinden, um einen Monat bis Ende April 2021 verlängert.

Wie geht es denn jetzt weiter?

Wie schon oben berichtet, wird der Notbetrieb um einen Monat verlängert, bis bis Ende April 2021. Bis dahin kann deshalb kein Trainingsbetrieb stattfinden.

 

Die kommende Coronaschutzverordnung hat Gültigkeit bis zum 18.04.2021. Das bedeuted, dass es bis dahin sehr wahrscheinlich keinerlei Änderungen geben wird. Die nächste Ministerpräsidentenkonferenz ist für Mitte April geplant.  An diesem Termin werden dann aufgrund der dann aktuellen Lage neue Beschlüsse, Maßnahmen zu erwarten sein, die wir als PSG dann als Grundlage für weitere Entscheidungen bezüglich des Starts eines möglichen Reitbeginns in enger Abstimmung mit dem Hertener Ordnungsamt zu beachten haben.

 

Da es erfahrungsgemäß ca. ein bis zwei Wochen dauert, um den kompletten Betrieb wieder hochzufahren, wird ein frühstmöglicher Start des Reitbeginns vorraussichtlich erst ab dem 03.05.2021 möglich sein werden.

 

Sollten sich in der Zwischenzeit die Umstände und/oder Verordnungen ändern und wir können früher/später beginnen, findet Ihr das aktuell immer hier auf der Seite. Wir arbeiten daran, Euch frühstmöglich wieder empfangen zu dürfen, müssen aber im Moment weiterhin um Geduld bitten.

Ihr könnt Euch aber schon einmal mit dem aktuell gültigen Hygienekonzept vertraut machen. 

Darüber hinaus haben wir ein digitales Kontaktmanagement eingeführt, welches sich während der Wintermonate bewährt hat. Dieses vereinfacht das lästige eintragen in analoge Listen auf Eurer Seite, hilft uns bei der vorgeschriebenen Kontakterfassung und dem Ordnungsamt bei evtl. notwendigen Kontaktnachverfolgungen (und nur für diesen Zweck werden die Daten benötigt). Zu diesem Konzept und wie es funktioniert jetzt mehr.

Staysio - Unsere App zur Kontaktdatenerfassung

Hier die Erklärung zur Kontakterfassungs App:

Im AppStore (Iphone) oder Google Play Store (Android) könnt ihr euch die genannte App Kostenlos runterladen. In der Personenübersicht (+ oben rechts) könnt ihr dann eure Kontaktdaten eingeben. Pflichtfelder sind Name und Adresse oder Telefonnummer. Nach der Eingabe "speichern". Es können mehrere Personen eingegeben werden. 

Wenn ihr dann zum Hof kommt, öffnet ihr die App, wählt die anwesenden Personen aus und klickt unten recht auf QR Code scannen.

Der Code hängt im Anmeldebereich für euch bereit. Anmeldung bestätigen.

 

Wenn ihr den Hof verlasset, könnt ihr an beliebiger Stelle (auf dem Heimweg) die App öffnen und euch abmelden.

Wenn ihr  mal vergesst euch abzumelden ist das nicht schlimm, ihr seit dann den Rest des Tages bei uns registriert. Spätestens um 4 Uhr werdet ihr automatisch ausgeloggt.

 

Bei Fragen oder Problemen meldet euch bitte bei uns.

Wir würden uns freuen wenn ihr alle mitmacht, da es für uns einfacher ist die Kontaktverfolgung im Bedarfstfall (nur dann) an das Gesundheitsamt zu übermitteln. 

Danke und bis bald.